Die wahrscheinlich beliebtesten Schnitzmesser 2023/24

© Simon / stock.adobe.com

Für diesen Artikel hat sich die Redaktion von badischewanderungen.de die vielleicht besten Schnitzmesser im Internet angeschaut und großartige Angebote von Multitool-Schnitzmessern herausgesucht.

Auf diese Punkte sollten Sie bei einem Kauf achten.

  • Handgriff: Dieser sollte bequem in Ihrer Hand liegen und nicht verrutschen. Ein Griff aus geöltem Olivenholz, Kirsche oder Birke ist besonders empfehlenswert.
  • Grifflänge: Eine Grifflänge von 10 bis 12 cm ist für die meisten Menschen ausreichend. Wenn Sie besonders große Hände haben, sollten Sie die Grifflänge beim Kauf sorgfältiger prüfen und gegebenenfalls länger wählen.
  • Achten Sie vor dem Kauf darauf, dass die Klinge aus einem Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt gefertigt ist. Dieser Stahl wird als Karbonstahl bezeichnet und hat ein gutes Gleichgewicht zwischen Härte und Schleifbarkeit.
  • Der Preis: Für gute Ergebnisse ist eine hohe Qualität unersetzlich. Daher kostet ein hochwertiges Schnitzmesser zwischen 15 und 30 Euro.
  • Zubehör: Da ein Schnitzmesser bei häufigem Gebrauch relativ schnell stumpf wird, ist ein Schleifstein zum regelmäßigen Schärfen erforderlich.
Empfehlung Nr. 1
Opinel 016967 Messerzähler, Edelstahl, braun, M, 17,5 cm*
  • Gesamtlänge: 175 mm
  • Klingenlänge: 75 mm
  • Länge im zusammengefalteten Zustand: 100 mm
Empfehlung Nr. 3
EDELFELD - Schnitzmesser Kinder ab 6 Jahre - Sicheres Taschenmesser Kinder mit...*
  • ✅ 𝐌𝐀𝐗𝐈𝐌𝐀𝐋𝐄 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐇𝐄𝐈𝐓 -...
  • ✅ 𝐅Ö𝐑𝐃𝐄𝐑𝐓 𝐊𝐑𝐄𝐀𝐓𝐈𝐕𝐈𝐓Ä𝐓 - Das...
  • ✅ 𝐈𝐍𝐊𝐋𝐔𝐒𝐈𝐕𝐄...
Empfehlung Nr. 4
KIRSCHEN Werkzeuge 3358000 | Kerbschnitzmesser mit rundem Rücken und gerader...*
  • Original Kirschen Kerbschnitzmesser mit Weißbuchenheft
  • rundem Rücken und gerade Schneide
  • geeignet für Kerbschnittverzierungen oder Intarsien
Empfehlung Nr. 5
BeaverCraft Holzschnitzmesser C4S Sloyd Messer für Holzschnitzen -...*
  • Allgemeines Holzschnitzmesser: speziell für die grüne und allgemeine...
  • Whittling Knife Carbon Steel Blade: ist aus kohlenstoffreichem Stahl gefertigt...
  • Sloyd-Messerscheide: Sie erhalten nicht nur ein Messer, sondern auch die...
Empfehlung Nr. 6
JOFLVA Holz Schnitzwerkzeug Set, 22PCS Holz Schnitzmesser mit Schleifsteine,...*
  • 【22-in-1-Schnitzwerkzeug-Set】: Das Holzschnitzmesser-Set enthält ein...
  • 【Hohe Qualität】: Der Griff des wood carving set besteht aus...
  • 【ERGONOMISCHES DESIGN】: Dieses holz schnitzwerkzeug ist ergonomisch...
AngebotEmpfehlung Nr. 7
Fiskars Universalmesser, Inklusive Köcher zum sicheren Verstauen, Länge: 22,5...*
  • Universalmesser (Klingenlänge: 10 cm) für einfache Schneidearbeiten im Freien,...
  • Hohe Schneidkraft und Langlebigkeit der scharfen Klinge aus rostfreiem Stahl,...
  • Ergonomischer, rutschfester Griff aus Kunststoff für angenehme Position der...
Empfehlung Nr. 8
Holz Schnitzmesser, Preciva Schnitzmesser Schnitzwerkzeug Meißel...*
  • Preciva Schnitzmesser Set besteht aus 12 verschiedenen Klingen, geeignet für...
  • Die klingen bestehen aus SK2-Stahl (Rockwellhärte HRC62), scharf und haltbar.
  • Die Holzschnitzwerkzeuge liegen bequem in der Hand und lassen sich gut führen.

Welches Schnitzmesser ist das beste für mich?

Schnitzmesser gibt es in einer Vielzahl von Ausführungen. Die Breite und Schnittform der Klinge variiert, je nachdem, ob sie gerade, gebogen oder gekröpft ist. Die Breite eines traditionellen Schnitzmessers liegt zwischen 50 und 80 mm. Die verschiedenen Formen sind als Stiche bekannt und werden in vier Typen unterteilt.

  1. Balleisen: Ein Balleisen zeichnet sich durch seine völlig gerade und flache Schneide aus. Dieses Schnitzmesser wird zum Glätten von Oberflächen, zum Kern- und Reliefschnitzen und zum Vorschnitzen verwendet. Dieses Schnitzmesser kann auch zum Schnitzen von nach außen gewölbten Flächen, wie z.B. einer Kugel, verwendet werden. Kugeleisen sind entweder mit einseitigem oder doppelseitigem Schliff erhältlich. Der Vorteil dieses Messers ist die große Menge an abgetragenem Material, die ein schnelleres Arbeiten ermöglicht. Allerdings ist die Feinarbeit mit einem Balleisen schwierig, und Sie können keine Vertiefungen oder Hohlräume bearbeiten.
  2. Das Flacheisen ist das am häufigsten verwendete Schnitzmesser. Wenn Sie flache und runde Formen schnitzen möchten, ist dies das richtige Schnitzmesser für Sie. Es ist ein hervorragendes Einsteiger-Schnitzmesser, da es für Gesichts- und Handschnitzereien, Zaun- und Schrupparbeiten, Vorfräsungen und Rosetten verwendet werden kann. Sie haben den Vorteil, dass sie vielseitig sind, sich für feine Arbeiten eignen und anfängerfreundlich sind. Nur für Aussparungen und Hohlräume sind sie nicht zu empfehlen.
  3. Das Gouge-Schnitzmesser ist dem Flacheisen sehr ähnlich, mit der Ausnahme einer leichten Vertiefung. Da es eine leichte Vertiefung hat, ist es ideal für das Schnitzen von Vertiefungen und Hohlräumen, da es Ihnen erlaubt, mit einem einzigen Zug tiefer in das Schnitzholz zu schneiden. Nachteilig ist hingegen, dass dieses Schnitzmesser eine geringe Vielseitigkeit aufweist. Dieses Schnitzmesser ist ideal für Kerb- und Reliefarbeiten sowie für das Schnitzen von Figuren.
  4. Bohrer: Dieses Schnitzmesser zeichnet sich durch seine fast runde Klinge und die ausgeprägte U-förmige Vertiefung aus. Dieses Messer kann eine große Menge Holz in einem einzigen Schnitt entfernen. Wenn Sie ein Vorschnitzmesser suchen, ist dies das richtige Messer für Sie. Zu den Vorteilen gehören ein hoher Materialabtrag, die Fähigkeit, feine Arbeiten auszuführen, ein tiefer Schnitt und die Bearbeitung von Hohlräumen und Vertiefungen. Der einzige Nachteil ist die begrenzte Vielseitigkeit.