Die vielleicht beliebtesten Trekkingrucksäcke 2023/24

© Halfpoint / stock.adobe.com

Für diesen Artikel hat sich die Redaktion von badischewanderungen.de die vielleicht besten Trekkingrucksäcke im Internet angeschaut und großartige Angebote von Wanderrucksäcken für Reisende herausgesucht.

Checkliste für den Kauf – Worauf Sie achten sollten

  • Funktionalität zeigt sich hier durch eine große Öffnung, gute Einstellmöglichkeiten und praktische Fächer für den schnellen Zugriff.
  • Gurte: Ein Brustgurt und Lastenkontrollriemen sollten vorhanden sein, denn sie sichern den Trekkingrucksack in schwierigem Gelände am Körper.
  • Größe: Achten Sie darauf, dass der Rucksack groß genug ist, um alles, was Sie brauchen, aufzunehmen, aber nicht so groß, dass er zu schwer zu tragen ist.
  • Gewicht: Ein Wanderer spürt beim Wandern jedes Gramm auf seinem Rücken. Beachten Sie, dass ein leichter Trekkingrucksack oft nur 1,5 Kilogramm wiegt. Normale Modelle wiegen im Durchschnitt etwa 2 Kilogramm.
  • Material: Sie sollten darauf achten, dass das verwendete Material möglichst robust und gleichzeitig atmungsaktiv ist. Rucksäcke aus Polyester, Nylon und Polyamid sind zum Beispiel ideal für diesen Zweck.
  • Polsterung: Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Trekkingrucksack ausreichend gepolstert ist. Denn diese sorgt für wichtige Stabilität auf dem Rücken.
  • Trinksystem: Viele Trekkingrucksäcke können mit einem Trinksystem ausgestattet werden. Zu diesem Zweck haben sie eine Trinkschlauchöffnung an der Seite.
Empfehlung Nr. 1
Vaupan Wandern Rucksack, 80L Camping Rucksack, wasserdichte große Outdoor Sport...*
  • 80l Wanderrucksack: Der 80L Campingrucksack mit großem Fassungsvermögen bietet...
  • Wasserabweisendes Gewebe: Taktischer Militärrucksack besteht aus...
  • Komfortabler Tagesrucksack: Verstellbare und atmungsaktive Mesh-Schultergurte...
Empfehlung Nr. 2
Doshwin 70L Trekkingrucksack Campingrucksack Reiserucksack Wanderrucksack...*
  • Große Kapazität: 70L
  • Leichtgewichtler: nur 1,2 KG (2,7 lbs)
  • Mehrfachtasche: 10 Taschen
Empfehlung Nr. 3
HOMIEE Wanderrucksack, 50 – 60 l, Trekking-Rucksack mit Regenschutz, Rucksack,...*
  • 【50L GROßE KAPAZITÄT】 HOMIEE Wanderrucksack Design mit 50L großer...
  • 【WASSERBESTÄNDIG】Wasserdichtes Nylonmaterial, kann Wasser schnell zur Seite...
  • 【STARKRS AUFHÄNGESYSTEM-MULTIFUNKTIONSRUCKSACK】 Der Reiserucksack Mit...
Empfehlung Nr. 4
HOMIEE Wanderrucksack 45L, Herren Damen Wasserdichter Rucksack Trekkingrucksack...*
  • 【Große Kapazität 】Dieser 45 Liter Wanderrucksack mit großem Hauptfach und...
  • 【Wasserabweisend Material & widerstandsfähig】Das qualitativ hochwertige...
  • 【Atmungsaktiv und bequem】 Breathable Mesh Schultergurte mit reichlich...
AngebotEmpfehlung Nr. 5
VAUDE Wanderrucksack Brenta 30l, wasserabweisender Rucksack Damen & Herren,...*
  • KOMFORT: Der VAUDE Rucksack bietet dank ErgoShape-Schultergurte, verstellbarer...
  • STAURAUM: Mit 30 Litern bietet der regenfeste Outdoor-Rucksack ausreichend...
  • EINSATZBEREICH: Der sportliche Wanderrucksack mit Rückenbelüftung eignet sich...
Empfehlung Nr. 6
Kabxhueo Groß Wander Rucksack 60l - 80l, Outdoor Military, fur Herren...*
  • 【Groß Trekkingrucksack 80 liter】Der 80L Campingrucksack mit großer...
  • 【Outdoor Wasserdicht Rucksack】Der Wanderrucksack extern besteht aus einem...
  • 【Ergonomie Reiserucksack】Die Rückseite des Rucksacks ein komfortables...
Empfehlung Nr. 7
MOUNTAINTOP 70L Trekkingrucksack Innenrahmen Rucksack Wanderrucksack Herren...*
  • ➤【Rucksackparameter】 - Trekkingrucksäcke mit Innengestell für...
  • ➤【Ergonomisches Tragesystem】Der Wanderrucksack wurde für eine Vielzahl...
  • ➤【Große Kapazitätsstruktur】 - Der Campingrucksack hat mehrere Fächer...
Empfehlung Nr. 8
Bseash 60L Wasserdichter leichter Wanderrucksack mit Regenschutz, Outdoor Sport...*
  • Bequemer Tagesrucksack: Dieser Kletterrucksack wurde speziell für...
  • Großes Fassungsvermögen und mehrere Fächer: Geräumiges Hauptfach und...
  • Mit 8 verstellbaren Gurten: zum Binden Ihres Rucksacks oder zum Aufhängen von...

Wie groß sollte ein Trekkingrucksack sein?

Es gibt Trekkingrucksäcke mit einem Fassungsvermögen von 50, 70, 90 und mehr Litern. Vor allem Trekking-Anfänger neigen dazu, einen zu großen Rucksack zu wählen, zu viel einzupacken und damit zu viel Gewicht zu tragen. Als Anfänger sollten Sie einen möglichst leichten und kompakten Rucksack wählen und nur das Nötigste einpacken. Das Tückische daran ist, dass ein guter Trekkingrucksack eine Investition ist, die Ihnen lange Zeit und auf mehreren Touren erhalten bleiben sollte. Natürlich erfordert eine mehrwöchige Wanderung mit Zelt und Verpflegung mehr Platz als eine Wochenend-Hüttentour.

Hier ist ein kurzer Leitfaden für die Wahl der richtigen Trekkingrucksackgröße:

  • 10 bis 20 Liter: Diese kleinen Rucksäcke sind ideal für kürzere Touren wie Radfahren, Skifahren oder Städtetouren. Hier sollten Sie auf eine einfache Handhabung und eine praktische Aufteilung durch unterschiedlich große Taschen achten.
  • Trekkingrucksäcke mit einem Volumen von 20 bis 30 Litern werden als Mehrtagesrucksäcke bezeichnet. Sie sollten entscheiden, ob Sie einen Rucksack mit diesem Volumen für Wochenendausflüge oder längere Touren verwenden möchten. Er ist auch für Berg- oder Skitouren geeignet, da er in der Regel gut ausgestattet ist.
  • 30 bis 40 Liter: Mit diesem Volumen haben Sie den perfekten Begleiter für lange Hütten- oder Klettertouren. Da ist eine Menge drin, aber sie sind immer noch klein genug.
  • 40 bis 70 Liter: Dies ist die gängigste und traditionelle Größe eines Trekkingrucksacks. Sie haben viel Stauraum und sind sehr bequem zu tragen. Achten Sie vor dem Kauf auf die Anzahl der Fächer, Befestigungsmöglichkeiten für zusätzliche Ausrüstung und ein bequemes Tragesystem.
  • Mehr als 70 Liter: Wenn Sie einen längeren Auslandsaufenthalt planen, ist ein Trekkingrucksack mit dieser Kapazität ideal. Der Grund dafür ist, dass hier in der Regel eine Menge an Ausrüstung und Equipment verstaut werden muss. Beachten Sie bitte, dass diese Größe unter anderem für größere Personen ideal ist.